Kunst & Recht 2019 / Art & Law 2019

Der vorliegende Tagungsband enthält die Referate der 10. Basler Kunstrechtstagung Kunst & Recht | Art & Law vom 14. Juni 2019. Ein erster Teil der Referate befasst sich mit den Finanzinstrumenten im Kunstmarkt sowie den Art Market Principles and Best Practices der Art | Basel sowie der Blockchain-Technologie als mögliche Heilsbringerin für Authentizität und Provenienz im Kunsthandel. Ein weiterer Schwerpunkt befasst sich mit der Rechtsstellung der Museen unter staatlicher, privater und gemeinsamer Verantwortung – also auch unter besonderer Berücksichtigung des Public Private Partnership – sowie mit der Stellung der Museen und Bibliotheken als Kunstvermittler im Urheberrecht. Der dritte Schwerpunkt der Tagung betrifft aus kunstwissenschaftlicher Sicht Aneignung und Rückerstattung als künstlerische Verfahren im kolonialen und postkolonialen Kontext sowie schliesslich den Umgang mit kolonialen Sammlungen in Museen.

Download Now

Author
Publisher Stämpfli Verlag
Release Date
ISBN 3727219114
Pages 168 pages
Rating 4/5 (15 users)